Hotel Sonnenhof
Home > wine & dine mit Weingut Pia Strehn
Hotel Sonnenhof
Weingut Pia Strehn zu Gast im Sonnenhof
30.06.2022
Das burgenländische Weingut Strehn begleitet das wine&dine mit herausragenden Rot-, Weiß- und Roseweinen das haubengekrönte Menü aus dem "Alps&Ocean"

Das Weingut Strehn steht für pure, geradlinige und individuelle Weine. Ein Familienbetrieb im besten Sinn. Pia, Patrick, Andy und Monika, die sich mit viel Weinkompetenz und Spaß am Miteinander ins Geschehen einbringen, bewirtschaften rund 45 Hektar Weingärten mit bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken im Mittelburgenland, dem „Blaufränkischland“.

Das Mittelburgenland – ein gelobtes Land. Geschützt durch die bucklige Welt im Westen, dem Ödenburger Gebirge im Norden und dem Günser Gebirge im Süden. Kalte Winde aus dem Norden werden abgehalten und warmer trockener Wind aus der pannonischen Tiefebene kann ungehindert einströmen. Der Neusiedlersee, der nur einige Kilometer Luftlinie entfernt ist, spielt eine wichtige, temperaturregulierende Rolle. Die Winter sind kalt und schneereich, die Sommer heiß und trocken. Klimatechnisch kann man unser Weinbaugebiet mit dem Burgund, Bordeaux und Piemont vergleichen.

Unsere Weingärten stehen zum großen Teil auf tiefgründigen Böden, die über eine hohe Wasserspeicherfähigkeit verfügen. Das wirkt sich vor allem in trockenen Jahren sehr positiv auf die Qualität aus.

Einzig in Deutschkreutz herrscht eine Vielfalt an unterschiedlichen Böden: Schwere Lehmböden, Löss, Schotter, Kalk und gar Kreide. Es überwiegen allerdings mehr oder weniger kalkhaltige Böden mit lehmigen, sandigen und schottrigen Anteilen.

 

Das erwartet Sie an diesem Abend, des 30.06.2022, 18.30 Uhr

  • 8 Gang Gourmetmenü (3 Hauben)
  • mit begleitenden Weinen vom Weingut Strehn
  • ebenso inklusive sind der Apero und Wasser

 

Preis

Für Hotelgäste € 149.-

Für externe Gäste € 179.-

 

Information & Buchung

Hotel Sonnenhof

Füssener-Jöchle-Straße 5, 6673 Grän/Tannheimertal

Telefon 0043 (0)5675 6375

post@sonnenhof-tirol.com

 

|
Was suchen Sie?