Hotel Sonnenhof
Hotel Sonnenhof
Hotel Sonnenhof
Hotel Sonnenhof
Hotel Sonnenhof
Hotel Sonnenhof
Hotel Sonnenhof
Hotel Sonnenhof
|
Home > Herbstwanderung im Tannheimer Tal
Hotel Sonnenhof
30.09.2021
Gold, golden, goldener Herbst
Zwei besonders schöne Herbstwanderungen

Das Tannheimer Tal ist ein herausragend schönes Wanderrevier. Wir zeigen Ihnen zwei lohnende Touren im Herbst.

Es gibt schöne Wanderregionen – und es gibt herausragend schöne Wanderreviere. Das Tannheimer Tal gehört auf jeden Fall zu den herausragend schönen. Besonders im Herbst, wenn die Lärchen sich Orange färben und die Laubbäume Gelb und Rot, kann man hier besonders schön wandern. Hier verraten wir Ihnen zwei Tourentipps:

  1. Die Bergtour auf die Krinnenspitze: Startpunkt ist der kleine Ort Rauth, zwischen Nesselwängle und dem Gaichtpass. Der „Enziansteig“ ist zwar steil, aber nicht ausgesetzt, weshalb der Zusatz „Steig“ nicht irritieren sollte. Der Aufstieg erfolgt über weite Wiesenwannen bis zum Gipfelkreuz der Krinnenspitze. Die Belohnung? Ein herrlicher Blick auf den Haldensee.
  2. Wanderung auf das Brentenjoch: Zu dieser Wanderung können Sie direkt vom Sonnenhof in Grän, unserem Familienhotel im Tannheimer Tal, starten. Über breite Forstwege gelangt man in das Gebiet der Sebenalpe und schließlich auf den Bergrücken und das Brentenjoch, wo sich zahlreiche Gemsen tummeln. Die Belohnung? Ein sagenhaft schöner Ausblick auf die Ostallgäuer Seenlandschaft.

Natürlich gibt es noch viel mehr schöne Wanderungen für die goldene Jahreszeit. Die verraten wir Ihnen gerne bei uns im Hotel – persönlich.

|
Was suchen Sie?