Home > Hunde - ein paar Tipps
Hotel Sonnenhof
Hunde - ein paar Tipps

Hundebesitzern stehen Zimmer in verschiedenen Kategorien offen - hier ist für jeden Geschmack und Bedarf etwas dabei. Alle Zimmer haben Balkon und ein schönes Platzerl für die Hundedecke bzw. den -korb. Es liegt eine Hygieneauflage bereit, auf der Sie die Näpfe abstellen können. Außerdem erwartet Ihren Liebling ein Leckerli als Überraschung. Jetzt gleich buchen.

Eine aufwändige Reinigung dieser Zimmer mit speziellen Mitteln und einem Hundehaarsauger sind selbstverständlich. Ausgeschlossen sind die Zimmer Aggenstein, Aggenstein deluxe und Zirbe. Somit können wir auch den Wünschen und Bedürfnissen von Tierhaarallergikern entsprechen.

 

Darf der Hund mit ins Restaurant ?

Im Sonnenhof gibt es mehrere Restaurants. Für Hundebesitzer die ihren Liebling mit zum Essen nehmen möchten, gibt es das schöne und ruhig gelegene Restaurant Alt-Grän. Wir werden Sie bei der Buchung bzw. bei der Anreise fragen, ob der Hund mit zum Abendessen kommt und Ihnen dann entsprechend einen Tisch im Restaurant reservieren. Auch auf der Sonnenterrasse haben wir schöne schattige Plätzchen und immer einen Napf mit frischem Wasser. Und auch in unserer Nichtraucherbar, der Sonnenstube, darf Ihr Liebling natürlich mit.

 

Darf der Hund mit in den Wellnessbereich ?

Der Wellness- und Spabereich sowie das Leo´s und die Jagstube sowie der Spielplatz sind für Hunde nicht zugänglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Hier finden Sie noch mehr Info zum Thema mit dem Hund Urlaub im Hotel Sonnenhof

 

Auf der Seite der Tierfreunde finden Sie zahlreiche Tipps für ihren Urlaub mit Hund. Besonders wenn Sie noch nie mit Hund unterwegs waren, erfahren Sie hier viel Wissenswertes und Neues. In den öffentlichen Verkehrsmitteln ist oftmals ein Maulkorb vorgeschrieben. Unser Tipp: Trainieren Sie den zu Hause schon mal in entspannter und vertrauter Umgebung.

Wenn Sie innerhalb der EU verreisen möchten sind einige Bestimmungen zu beachten: Ihr Haustier muss gechipt sein. Außerdem ist eine Tollwutimpfung nötig, die nicht älter als 1 Jahr ist. Bitte nehmen Sie auch den EU-Pass für Ihr Haustier mit.

|
Was suchen Sie?